Familienzentren

Familienzentren: Angebote der Frühen Kindheit

Familienzentren sind Begegnungsorte, die mit niederschwelligen Angeboten die Bedürfnisse von Familien mit Kindern im Alter von 0 bis 4 Jahren besonders berücksichtigen.  Mit unseren Aktivitäten unterstützen wir die Familienzentren in der Deutschschweiz.

Gemeinden, Regionen und Städte sehen sich zunehmend Aufgabenstellungen gegenüber, die neue und ganzheitliche Lösungsansätze fordern. Insbesondere im Bereich der Frühen Kindheit, in der Unterstützung junger Familien und in der Armutsprävention besteht noch viel Potenzial.

Aus der Literatur wird deutlich, dass Familienzentren diesen Bedarf decken können und zusätzlich einen wesentlichen Beitrag zur sozialen Kohäsion, Vernetzung und Integration von jungen Eltern leisten.

In vielen Regionen, Gemeinden und Quartieren bestehen bereits sehr unterschiedliche Angebote. Zahlreiche Angebote wurden von Eltern initiiert und werden von ihnen auf ehrenamtlicher Basis selbst organisiert geführt. Andere werden durch eine offizielle Trägerschaft mit einer professionellen Leitung geführt.


Inhalte im Überblick


Definitionen Familienzentren

Familienzentrum, Quartiertreff, Interkultureller Müttertreff – Begegnungsorte für Familien haben viele Namen. Die Arbeitsgruppe Familienzentren hat eine Definition erarbeitet, die wir gerne auch mit Ihnen diskutieren.

Lesen Sie mehr dazu


Familienzentren-Suche

Über 50 Familienzentren haben uns Informationen zu ihrem Angebot zur Verfügung gestellt. Zudem bieten Sie an, dass Besuche möglich sind, Unterlagen weitergegeben und Erfahrungen ausgetauscht werden. Wir nehmen Ihre Angaben gerne mit auf und erweitern unser Netz.

 Zu den Porträts

Unterstützung für Familienzentren

Die Arbeitsgruppe Familienzentren vernetzt Familienzentren und unterstützt Trägerschaften und Betriebsleitungen mit massgeschneiderten  Angeboten. 

Zu den Details

Informationen Familienzentren

Sie finden hier Hinweise auf Referate, Handouts, eine Literatur- und Linkliste.

Zu den Informationen für Familienzentren